Educated – Tara Westover

Wenn Die Schärfsten Gerichte der Tatarischen Küche mich teilweise an meine Kindheit erinnerte, aber in einer Light-Version, beschreibt Educated vieles von dem, was ich auch erlebt habe, aber in der Extremvariante.

Es fühlt sich falsch an zu sagen, dass meine Kindheit Parallelen zu der von Tara Westover aufweist, aber es ist faktisch korrekt. Vieles von dem, was sie empfand und von den Gründen, warum sie es empfand, finde ich auch in meiner Erinnerung. Will gar nicht zu sehr ins Detail gehen, gehört eher in eine Therapie als in einen Blogpost, aber das Buch hat mich stark berührt. Sowohl auf einem Empathie-Level, weil sie schon ziemlich krasses Zeug durchmachen musste, als auch aus ganz albernen Selbstmitleidsgründen.

Am Ende kam sie aus ihrer Situation und ich auch aus meiner. Dieses Buch ist besonders. Vielleicht nur subjektiv, aber ich glaube für jeden.

★★★★★

Hallo, ich bin Marcel, schreibe manchmal Texte, gestalte öfter Digitale Produkte und lebe mit meinen Katzen Gigabyte und Millimeter in Berlin. 👋