The Enigma of Reason – Hugo Mercier, Dan Sperber

Fan-tas-tisch. Allerdings anfangs so kompliziert und komplex, dass ich das Buch nach dem ersten Drittel fast abgebrochen hätte. Der Rest war allerdings wortwörtlich lebensverändernd. Mercier und Sperber erklären das, was Thinking Fast And Slow offen lässt: Wenn Reason eine menschliche Superkraft ist, die uns von (anderen) Tieren abhebt, warum verhalten sich Leute oft so irrational?

Habe im Januar über kein Buch mehr nachgedacht, als über dieses. Es gab mir neue Werkzeuge um über meine Umwelt nachzudenken. Mehr kann man von einem Buch nicht erwarten.

★★★★☆

Hallo, ich bin Marcel, zeichne selten Comics, schreibe manchmal Texte, gestalte öfter Digitale Produkte und interessiere mich für Bücher, Digitalen Minimalismus, Philosophie, Kunst und Videospiele. 👋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.