Finanzielle Transparenz

Nach einem Dutzend, über die Jahre verteilter, erfolgloser Versuche You Need A Budget zu benutzen, scheint es dieses Mal geklappt zu haben. Noch ist es keinen ganzen Monat im Einsatz, aber jedem Cent eine Aufgabe zugeordnet zu haben, verleiht meinen Finanzen direkt eine Übersichtlichkeit und Ruhe, die ich in den letzten 15 Jahren unterbewusst vermisst habe.

Hat leider auch zur Folge, dass ich nach den ersten, etwas detaillierteren Gerüchten zum VR-Headset von Apple den gemunkelten Preis von 900 $ als Sparziel in mein YNAB warf.

Irgendwann 900 $ aus einem großen, undefinierten Haufen Erspartem nehmen und ausgeben: Ganz okay, weil intransparent. Zu verstehen, dass bis Mitte nächsten Jahres 900 $ sparen zu wollen bedeutet, dass ich ab jetzt bis Juli 2022 ein Monatsabo zum Preis von 47,37 $ habe, lässt das allerdings schon ganz anders wirken.

Hallo, ich bin Marcel, zeichne selten Comics, schreibe manchmal Texte, gestalte öfter Digitale Produkte und interessiere mich für Bücher, Digitalen Minimalismus, Philosophie, Kunst und Videospiele. 👋

2 Kommentare

  • Ich benutze YNAB seit 2013 und bin sehr glücklich darüber, es entdeckt zu haben. Klar, 80€ im Jahr klingen im ersten Moment viel, aber wenn ich mal gegen rechnen würde, wie viel Geld ich allein durch das bewusste nutzen eines Budgets gespart und nicht sinnlos ausgegeben habe, ist YNAB jeden Cent wert.
    Klar könnte man die Idee hinter YNAB auch irgendwie mit Excel/Numbers abbilden, aber warum sollte man. YNAB funktioniert dafür zu gut.
    Haha…liest sich grad wie Werbung, aber es ist halt einfach so. Man wird sich bewusster darüber, was das gesparte Geld eigentlich wert ist.
    Wenn man zB sagt, man möchte jetzt unbedingt ein Tech-Gadget kaufen und müsste dafür aber zB 100€ von seinem Urlaubsbudget wegnehmen, da überlegt man halt zweimal.

    • Ja, eine Sache, die auf jeden Fall für YNAB spricht ist, dass diejenigen, die es mögen es SEHR mögen und darauf schwören. Etwas kulthaft, aber am Ende ist es vielleicht auch einfach eine richtig gute Software, die einem ein Konzept ans Herz legt, das Leben verbessern kann.

Schreibe einen Kommentar zu Marc Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.