☰ Kindle Software Update Version 4.0.1

Kindle features fast, smooth page turns that do not refresh the E Ink display on every page turn. If you prefer to have your display refresh with every page turn, install the update below. After your Kindle is updated, it will have a new "Page Refresh" option within Kindle Settings for turning on/off page refresh on every page turn.

Das Problem an E-Ink-Displays ist, dass sie noch nicht so ausgereift sind, wie unsere LCDs und anderen Bildschirme. Der neue Kindle handhabt Umblättern so, dass erst beim sechsten “Seiten”wechsel der ganze Screen neu geladen wird, zuvor wird lediglich der Text ausgetauscht. Letzteres führt dazu, dass minimale Überreste des Textes überbleiben, die an das Durchscheinen von Text auf Papierbuchseiten erinnern. Diese Stören beim Lesen kein bisschen, ich sehe sie nicht mal, wenn ich nicht darauf achte. Dieser Vorgang sorgt aber dafür, dass das Umblättern viel schneller wirkt. Der alte Kindle schaltete die ganze Seite kurz auf Schwarz um danach den Text zu rendern. Das Software-Update ermöglicht es, wieder auf die alte Refreshvariante zu wechseln.

Für mehr weltbewegende Inhalte kann man mir auf Twitter und Instagram folgen. 👋