☰ Liebes Internettagebuch, heute war fast ein bisschen Sommer. Dein Marcel.

Kommentare

  1. Ich saß am Küchenfenster in der Sonne, um so zu tun, als wär ich draußen, schrieb aber nebenbei an meiner BA-Arbeit weiter, um so zu tun, als sei ich produktiv. Mein Tag war also pure Illusion.

  2. Ich war in einem botanischen Garten ohne Dinos, in einem Park ohne Wasser, dafür mit Schlittschuhenten, auf einem Sofa mit Kakao und Wasser und insgesamt zufrieden. <4

  3. die marktstraße zu dieser zeit ist wirklich schön.<3 ich hab die sonne in berlin genossen. aber jetzt bin ich zurück und es geht in einen weiteren sonnentag. auf, in die schanze. und immer schön aufessen!

  4. Schiebt der Typ da etwa seine Ducati? Der Arme ^^
    Ansonsten, ohja in FFM war auch Sonne, leider arbeite ich in einem Keller, auch wenn dieser gigantisch ist xD