☰ Plagiat!

Man vergleiche mal dieses alte Vektorgedöns mit diesem von irgendwem. Hier ein Screenshot, falls derjenige nicht dazu steht und es löscht.

Edit: An alle Idioten: Bevor ihr Kommentare schreibt in denen ihr beweist, dass ihr nicht allzu klug seid, lest doch besser mal meine Kommentare zu diesem Beitrag. Und dann denkst nochmal nach und DANN schickt ihr euren Kommentar ab.

Kommentare

  1. wusste gar nicht, dass die farbe grau und ein spot von oben in irgend einer weise geschütztes kreativgut sind… muss ich dann wohl in der zukunft beachten?!

  2. Also ich finde den Kommentar von Falko sehr angebracht. Ich schätze es gibt ungefähr 1.000 Theaterplakete mit einem ähnlichen Motiv. Vielleicht hast Du ja davon geklaut.

  3. Ach, ganz vergessen wie dumm die meisten menschen sind, die hier mitlesen. ^^
    nachdenken. würde ich selbst irgendwann irgendwas kopiert haben (ohne es bewusst zu erwähnen), dann würde ich diesen eintrag hier nicht schreiben.

  4. ja, wenn man davon ausgeht, dass man sowas wie selbstachtung hat. würde ich nämlich selbst kopieren und dann jemanden anscheißen, der kopiert, dann wärs arm.

  5. Muss da mal falko zustimmen.
    Und die Idee mit einer silhouette in einem spotlight hatte sicher auch schon mal jemand vor dir!

  6. Mal ganz davon abgesehen, blickt hier niemand den Kern der Sache. Es ist was anderes, wenn man sich irgendwo inspirieren lässt, oder wenn man einen Blog liest (und in ihm auch kommentiert), einen eigenen Blog führt und in dem eine Arbeit zeigt, die erhebliche Parallelen zu einer Arbeit aus dem anderen Blog aufweist. Das ist etwas ZU nah!

  7. du wirst immer unsympatischer.
    aber dann erfreu dich nur weiterhin an deinem eigenen und “einzigartigen kreativgut”.

  8. Naja, ich hab das auch schon an mehreren Stellen gesehen. Manchmal muss man sich leider damit abfinden, dass auch andere Menschen die gleichen guten Ideen schon vorher hatten. Sonst hätte ich jetzt die Schutzrechte für Grafiktabletts mit eingebautem Screen, Beachclubs und weitere Späße. Und wäre sicherlich nicht mehr am Studieren.

    Dass die Idee mit dem Spot nicht so einzigartig ist, dürfte wohl auch dir klar sein. Nicht zuletzt ist es ein beliebtes Stilmittel, das in der Veranstaltungstechnik eingesetzt wird, zu sehen unter anderem hier: http://imagesource5d.allposters.com/watermarker/27-2758-LP6TD00Z.jpg
    Auch in Computerspielen taucht sie auf: http://www.joeclipart.com/blog/images/2004/12/20041204mjdancemagic.gif
    Michael Jackson nutzt sie: http://www.theatrelondon.org.uk/img/featured/thriller.jpg

    Auch die Farbwahl ist letztlich eher unspektakulär. Hätte er ein buntes Bild von dir “gekupfert”, hätte man es anhand der Farbwahl bestimmt gut sehen können, aber schwarz / weiß / grau ist nicht sonderlich originell. Im übrigen erscheint unter Spots auf den echten Bühnen oft alles in diesen Farben, insbesondere in den ersten Minuten, solange das Auge nicht mitkommt.

    Und dass ein Vektormotiv vermutlich immer eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen wird, lässt sich auch nicht verändern.

    Mit anderen Worten: Ich kann hier kein Plagiat erkennen. Du solltest ein wenig entspannter sein, viele Meister wurden kopiert und doch nie erreicht. Alles eine Frage des Selbstwertgefühls. Schlimm (für dich) wird es erst, wenn dich deine angeblichen Plagiatoren übertreffen.

    So long
    Gerhard

  9. Liest hier jemand meine Kommentare? Ich streite nicht ab, dass die gleiche Idee an zwei Stellen auftauchen kann. Aber nicht, wenn der eine des anderen Blog liest. Seit ihr bescheuert? :kirre

  10. Ihr seid ernsthaft alle gleichdumm. ^^ Das ist ja irgendwie auch gut. Also für euch, dann versteht ihr euch wenigstens, wenn ihr mich schon nicht versteht.

  11. Naja, daraus, dass jemand dein Blog liest, letztendlich zu schließen, dass du das einzige Genie in deinem Dunstkreis bist, das auf solche Ideen kommt, ist schon eine gewagte These. Vor allem in Anbetracht dessen, dass es nicht deine kreativste war. Eher 0815 in diesem Falle – in der Umsetzung allerdings deutlich besser als die hier zu Diskussion stehende Konkurrenzversion.

  12. @Gerhard: Über die Qualität zu sprechen macht keinen sinn, weil die nicht zur Diskussion steht.
    Und ernsthaft, dem gesunden menschenverstand nach, ist der zufall, dass ein leser meines blogs eine arbeit postet, die einer meiner arbeiten sehr ähnlich ist, dann doch etwas zu groß, als dass die nicht an meine angelehnt ist.

    ich weiß nicht, vielleicht bin ich ja vollkommen bescheuert, aber wenn ich hier einen kommentar lese, von jemanden, den ich nicht kenne, ich auf dessen blog gehe um zu gucken, was er so macht, und ich dann etwas sehe, was etwas von mir sehr ähnelt (in schlecht), dann WIRD das kein zufall sein. es KANN natürlich einer sein, die wahrscheinlichkeit geht aber gegen null.

  13. Die Formulierung “dem gesunden Menschenverstand nach” schließt mich ein. Behaupte ich. Und da haben wir, bis zum Beweis des Gegenteils, schon mal zwei verschiedene Meinungen. Klar, dass du das so sehen magst. Man hat fast den Eindruck, du fühlst dich bedroht…

    Ums nochmal deutlich zu sagen: Deiner Idee fehlt die Einzigartigkeit. Du bist nicht der erste, der sie hatte. Wer weiß, was dich (unbewusst) dazu inspiriert hat…

    Ganz im Ernst: Lehn dich zurück, lächle und entspann dich. Und ich stimme der_sema zu.

  14. @Gerhard: ich rege mich ja nicht auf. ^^

    und unbewusste beeinflussung ist klar. hat jeder, ist wichtig, nennt sich inspiration. aber das hier ist mir zu bewusst, um es unkommentiert zu lassen.

  15. ahhh ich muss @uarrr recht geben…. kommt selten vor, aber nun… ja… doch… ich stimme zu.

    sorry selbst wenn er “nachahmer” hier keinen kommentar geschrieben hätte: die bilder sind zu ähnlich. schwarz/weiss/grau hin und her, es ändert nix an der sache, dass es eindeutig abgekupfert ist. prinzipiell wurde nur die figur geändert…

  16. Wenn du hier keine anderen Ansichten zulässt, könntest du die Kommentarfunktion eigentlich auch gleich sperren und durch einen großen Arschkriech-Button ersetzen.
    Das Thema scheint dich ja heftig zu treffen und ich frage mich, ob du deinem Plagiator schon mit Einstweiliger Verfügung, Unterlassungserklärung und/oder Todesstrafe gedroht hast.

    Wenn das für dich so schlimm ist, dann zeige deine Arbeiten am besten niemandem, dann kann auch keiner was “klauen”.

    Wie sich manche Leute anstellen*!

  17. Ok, die Ähnlichkeit der beiden Werke lässt sich nicht verleugnen. Ich würde den lieben slecnep mal kontaktieren und nachhaken, vielleicht gesteht er die Tat und hinterlässt einen Backlink zu deinem Blog. Dann hast du sogar noch was davon. Wobei ich es dann doch komisch finde, dass er schreibt, er hätte es in “seinem” Skizzenbuch gesammelt…

  18. wäre doch was lustiges für eine art “stöckchen”: jeder klaut bzw covert in einem blog seiner wahl und derjenige muss dann weitermachen. quasi bist du jetzt dran 😉

  19. Jetzt mal ernsthaft: Was will man da großartig anders gestalten? Hättest du dich genauso aufgeregt, wenn der Hintergrund Gelb wäre und der Spot grün?

    Das ist doch nur ein verschissener Spot mit einem bekackten Männeken drin?!

    Ach was interessierts mich eigentlich. Die Aktion und die Kommentare stärken nur meine Meinung zu dir und deinem Auftreten.

    Over and Out.

  20. Was ein Scheiß, also eine starke Anlehnung an das Motzmaul hier ist nicht von der Hand zu weisen, dafür sehen sich die beiden Bilder im Aufbau zu ähnlich. Wenn slecnep es einfach bereitgestellt hätte ohne irgendwas von Skizzenbuch zu behaupten wäre es vermulich auch noch OK, aber so… no way!

    Ein “Inspired by”… wäre da schon angebracht, aber man klaut ja heute lieber statt sich zu vernetzten und verbünden. Vermutlich war der Kerl mal zu lange in China.

    Übrigens… böse Hasen:
    http://www.3dsupply.de/3d/img/produkte/00004624.jpg

  21. krasse sache xD

    von greensmilies durch das ding hier her und mit dem allerletzten post zurück zu greensmilies, so vollendet alles seinen lauf…

    egal beiseite damit!

    ma im ernst, das bild ist gut, bloß mitunter nicht besonders anspruchsvoll in der herstellung, und ich gestehe ich habe ähnliches bereits gemacht/versucht (in Photoshop mit kaum kenntnissen, aba als persöhliches wp geeignet^^) und da kannte ich diesem blog nicht…

    ich hax0r mich davon, bis zum weltuntergang beim nähsten *DIEBSTAHL*