☰ Jetzt neu: Der Bettelbalken!

Man brachte mich auf eine Idee. Just schrob ich über das, ziemlich verlockende, Wacom Cintiq und darüber, dass ich es wirklich(!) gerne hätte. Noch wärend des schreibens dachte ich darüber nach, dass es schon oft genug vorgekommen ist, dass irgendwelche halbbeliebten Blogger sich durch freiwillige Spenden ihrer Besucher ein neues Macbook, oder ähnliches, kauften.

Jetzt geschah es, dass jemand mich in dieser Spenden-Idee bestätigte. Und eine kleine, aber feine, Idee lieferte. Und so, insgesamt, erscheint mir das alles, wie eine ziemlich gute Sache.
Dinge, die jetzt also neu sind: Links in der Sidebar ist ein “Spenden”-Button. Wenn man auf diesen klickt, gelangt man zu Paypal und kann mir einen Betrag spenden. Im Footer befindet sich der Bettelbalken wenn dieser voll ist, dann wurden 800€ gespendet. Das ist ziemlich genau der Betrag, für den man auf Ebay ein Cintiq bekommen würde. Dass ich selbst den Rest drauflege um einfach eines bei Amazon zu bestellen, ist nicht ausgeschlossen. Sogar recht wahrscheinlich.

Und ich habe gehört, dass jeder, der mehr als 4,99€ spendet und eines oder mehrere Foto(s) an eine E-Mailadresse sendet, vielleicht mit einer handmade Comic-Version von sich rechnen kann. :tschirp

Achja: Wenn jeder Besucher dieses Blogs zwei Euro spendet, kann ich mir übermorgen ein neues Macbook und ein Cintiq kaufen. :hoho

Kommentare

  1. @Mark:
    vor allem was bringt ihm ein Test-Exemplar ?

    Es bietet die Möglichkeit das Ding zu testen
    …ja und nach Ablauf der normalerweise damit verbundenen Testphase ?

    Ein Wacom will man nicht für 1-2 Wochen haben – alleine die Einarbeitung, sofern keine Vorerfahrung braucht Zeit 😉

    @uarrr:
    Viel Erfolg beim sammeln

  2. musst du den balken selber in photoshop ljedes mal neu machen und neu hochladen und einfügen, oder ist das nen php imagemagick oder gdlib spielerei dingen?

  3. Du bist jetzt 2,50€ reicher!
    Sei aber vorsichitg welcher Bank du dein neues Vermögen anvertraust. 😉

    Außerdem, fände ich es viel attraktiver (und wahrscheinlich lukrativer für dich), wenn der “Bettelbalken” oben auf der Seite wäre, direkt auf deine PayPal-Seite verlinkt, und die Grafik des Balkens “marcellischer” wäre (mit Haken, Holzbein, o.ä.).

    Wer weiß, vielleicht gibts nächste Woche nochmal eine kleine Finanzspritze von mir, wenn das Design des “Bettelbalkens” dann “cooler” geworden ist!?

  4. ich bedanke mich. 🙂 ich bekomme übrigens auch mails und man spricht ja nicht öffentlich über spenden. 😀

    du hast vollkommen recht. sobald ich zeit habe (und die ist derzeit rar) werde ich das alles hübscher machen. der bettelbalken wird dann vermutlich senkrecht etc. 🙂

    balu: als könnte ich sowas. :hoho

  5. Wo ich das schrob viel mir ein, wenn du sagst du verlost dein altes unter allen die mehr als 5 oder 10€ spenden, hast die 800€ recht schnell voll 😉

  6. das glaube ich nicht unbedingt. ^^ außerdem habe ich dabei irgendwie ein schlechtes gefühl. :doh aber ich werde noch ein paar mal drüber nachdenken.

  7. Ich sehe schon die ersten Bettler mit Laptop neben sich in der Stadt sitzen 😀

    Aber natürlich muss ich zugeben, dass ich schon immer mal ein handmade Comic von mir wollte, werde also heute Abend meine Sparsau schlachten 😉

  8. @ dito: das hatte ich auch überlegt, ob ich ihm eventuell sein altes abkaufen will. meines hat ne macke und ist nichtmal ein wacom :nee
    aber schaun wir mal ^^

  9. :euphorie

    also ich denke, dass das kleine völlig ausreicht. ich zeichne jetzt auch auf dem 13″ macbookbildschirm, obwohl ich einen größeren nehmen könnte. finde ich sehr angenehm.

  10. wie erbärmlich sich das geld zu schnorren das hat schon echt asozialen Charakter. Aber vielleicht nehm ich sowas auch für meinen Blog. viel erfolg noch für die 800 €. Schient ja doch noch Leute die auf solche Bitten reinfallen.

  11. Klasse Idee! Und solche Aktionen gab es ja wirklich schon des öfteren, warum also nicht. Ich würde es auch gerne machen. Doch prombt erhielt ich den Hinweis von Leuten, wenn ich einen Spendenbutton auf meinem Blog eingebaut hatte, dass Privatpersonen keine Spenden annehmen dürfen, etc. Deswegen: Ich würde es auch gerne machen- nur das “hintert” mich daran.

    Wünsche dir viel Erfolg, dass viele Spenden eingehen und du dir das wirklich geniale Grafiktablett bald leisten kannst!

    Liebe Grüße
    Julia