☰ Ich bin nicht mehr obdachlos!

Natürlich habe ich das Wochenende in Hamburg auch andersweitig genutzt. So habe ich mich, als die anderen auf der Party nach der Preisverleihung waren, verkrümelt, und mir ein WG-Zimmer angesehen. Tja, offenbar hat es sich sehr gelohnt: Ich habs! Damit ist so ziemlich die größte Sorge von meinen Schultern gefallen. Angenehm!

Das beste ist, dass ich die ganzen “es gibt eine neue Wohnung” Benachrichtigungen diverser Seiten abschalten kann. Endlich.

Hamburg, ich komme. Supervielen Dank nochmal an alle, die geholfen haben.

:yea

Kommentare

  1. ich überlegte mich bei jvm zu bewerben, habe dann aber mit menschen gesprochen, die da ihre ausbildung machten und nur ausgenutzt wurden. also nur olles reinzeichnen usw. dann habe ich mich doch woanders beworben. 😀

  2. G5 hieß der Bunker glaub’ ich. ^^

    Naja, bin der Christoph, 18 Jahre alt, frischer Abiturient, komme aus Leipzig, schubse ab und zu ein paar Pixel herum, fotografiere … oh Gott, klingt fast wie eine Partnerschaftsanzeige. Erm ja, ansonsten lernt man sich ja dann näher kennen. ^^

  3. Okay, ich bin gespannt. 😀 wirf mir irgendwas gegen den kopf, wenn du mich siehst, ich sehe generell niemanden und weiß auch gar nicht wie du aussiehst. 😀

    und halt mich mal auf dem laufenden, wies mit deiner wohnungssuche aussieht, vielleicht werden wir ja auch noch nachbarn. :hoho