☰ Mit Verlaub…

… aber Leopard kotzt mich an. Und zwar erheblich. Was hat es für einen Sinn, dass iTunes, seitdem ich Leopard habe, sich manchmal so an die Maus heftet, dass es der Maus folgt? :doh

Warum kann ich einige Programme (zum Beispiel Coda und Transmit) manchmal nur schließen, indem ich sie im Dock mit “Sofort beenden” töte? :doh

Am besten finde ich bisher übrigens, dass man, beim Umbenennen einer Datei nicht mehr darauf achten muss, dass die Dateiendung nicht gelöscht wird. :zzz

Kackkatze.

(Außerdem wird das hier zum Apple Blog, ist ja fürchterlich.)

☰ Photoshop on iPod Touch

Update: Und für alle die Dinge sagen wie “Fake, das ist ja nur ein Hintergrundbild!!!1” und so:

☰ Tatsch.

Harhar. Erster mit dem Touch geschriebener Blogeintrag. Klappt bestens. Hihi.

☰ BESCHISS!

dock ical

Eines der 300 Leopard Features ist, dass iCal das aktuelle Datum auch dann zeigt, wenn es gar nicht geöffnet ist. Tut es nicht verdammt, heute ist der 1. November! Ich will mein Geld zurück!