☰ Barfuß im Radio.

barfuß

Barfuß live zu Gast bei 2 nach 9, der knallharten Countrysendung mit J. Hartfil und F. Tanzen.

Mittwoch, 21.11.2007, ab 21:00
90,7 Mhz FM
96,5 Mhz Kabel
Oder im Internet unter radiowsm.de

DAS KÖNNT IHR EUCH NICHT ENTGEHEN LASSEN 😉

www.barfuss-music.com 

☰ Wertes Kreiswehrersatzamt,…

… seit zwei Tagen versuche ich meine Beraterin Frau L. zu erreichen. Mal davon abgesehen, dass bei 20% der getätigten Anrufe ein “Kein Anschluss unter dieser Nummer” zu hören war, wählte es bei den anderen 80% zwar, aber auch nach dreiminütigem Warten nahm die verehrte Frau L. nicht ab.

Das würde ich Ihnen ja gar nicht negativ anrechnen. Viel eher stört es mich, dass ich weitere neun(!) mal bei Ihnen generell angerufen habe. Neun Mal, von denen ich sicherlich sieben Mal an die gleiche, arme, Frau geraten bin. Jedes Mal hat sie versucht mich an irgendjemanden weiterzuleiten der/die sich meinem Problem hätte annehmen können.

Jedes mal wartete ich drei Minuten, hörte mir drei Minuten den Durchwahlton an und legte dann auf. Nur um wieder die Nummer des Kreiswehrersatzamtes zu wählen.

Als die vorhin schon angesprochene Dame das siebte Mal meinen wohlklingenden Nachnamen vernehmen durfte wurde sie ein wenig fischig. Genaugenommen brüllte sie mich an. Wertes Kreiswehersatzamt, wenn sie Ihre Briefe folgendermaßen forumulieren:

»Wenn sie diesen Termin […] nicht einhalten können, rufen Sie mich bitte sofort an.«

Dann sollten Sie bitte auch erreichbar sein. Dann sollten Sie gefälligst auch freundlich sein und mir kein “DA KÖNNEN WIR DOCH AUCH NICHTS FÜR!” ins Ohr brüllen, wenn ich das zehnte Mal anrufe.

»Vorsorglich weise ich darauf hin, dass bei unentschuldigtem Fernbleiben Ihre Vorführung durch die Polizei angeordnet werden kann.«

Na, holt mich doch! Was soll ich mehr machen, als mit 12 verschiedenen Personen zu telefonieren?

Letzte Chance: Ich telefonierte mit dem Leiter. Er sagte er würde zurückrufen, sobald meine Beraterin Zeit hätte.

Saftladen, verdammter.

Update 15:01 Uhr: Leiterlove. :love
Alles geklappt. Feinfein.

☰ iVolution

ivolution
besuch im ipodhaus

Wer beatet mehr? :comeon
(Okay, der Blaue ist nur zu Besuch.)

☰ gdl

Wenn die Lokführer streiken sollten wir Blogführer es auch tun.

☰ Teil2

Oder auch: Nicht alles was Gold ist glänzt.

☰ verrückt

Es ist manchmal negativ in allem Negativen etwas Positives zu finden.
Nein es geht weder um AIDS noch um Schwangerschaft. :doh