☰ Samsung Flexible AMOLED

Ich verstehe nicht, warum diese Zukunftsvisionen-Videos immer so fürchterlich schnell geschnitten sein müssen, so viel gleichzeitig zeigen und denken, dass sie irgendwie eine hochgradig urbane Situation darstellen sollen. Wäre es nicht viel interessanter, wenn man einfach langsame und durchdachtere Beispiele zeigen würde und nebenbei erklärt, was man sich dabei gedacht hat? Oder wäre das zu viel Arbeit, weil man dann auf Details achten müsste und nicht einfach irgendwelchen Star-Trek-Scheiß auf so einen Bildschirm klatschen kann?